Über uns

Geschichte

Im Jahre 1979 wurde die SET Glasbau AG von Heinz Heim gegründet. Mit einer 16-Personen-Firma mit Sitz in Dübendorf musste die SET Glasbau AG nicht lange auf den Durchbruch warten – kamen doch Anfang der 80er-Jahre die Jugendunruhen wie gerufen. Täglich wurden Schaufenster bekannter Luxusboutiquen, Banken und Bijouterien eingeschlagen. Nicht nur durch den 24-Stunden-Service machte sich die SET einen Namen, auch im Sicherheitsbereich wurde die Firma in der gesamten Ostschweiz bekannt. Schnell wurden Banken und Regierungen auf uns aufmerksam, sodass auch zahlreiche Objekte im Ausland von uns ausgestattet wurden.

1989 erfolgte der Umzug an den Neubau an der Geissbüelstrasse 22 in Volketswil/Hegnau.

Die Angebotspallette wurde kontinuierlich erweitert und heute beschäftigt die SET Glasbau AG rund 25 Mitarbeiter und ist damit einer der grössten unabhängigen, gewerblichen Glasbaubetriebe in der Agglomeration Zürich und Ostschweiz.