Sicherheitsglas: So schützen Sie Ihre Fenster und Türen optimal

Ein Einbruch kann blitzschnell geschehen. Oft bieten unsere Fenster und Türen ohne Absicht Einbrechern Zugang. Bei SET Glasbau AG setzen wir auf Sicherheitsglas, um Fenster und Türen bestmöglich zu schützen. Wir glauben fest daran, dass Vorbeugen besser ist als Heilen. Doch wie effektiv ist Sicherheitsglas gegen Einbrüche wirklich? Und wie stellen Sie sicher, dass Ihre Sicherheitsbarrieren wirkungsvoll sind? Finden Sie heraus, wie moderne Technologie und Produktdesign Ihre Sicherheit enorm verbessern können.

Schusssicheres Sicherheitsglas der Norm SN EN 1063, das ballistischen Angriffen in gewerblichen Gebäuden standhält. SET Glasbau

Wichtige Erkenntnisse

  • Sicherheitsglas ist ein wichtiger Bestandteil beim Schutz vor Einbrüchen.
  • SET Glasbau AG bietet spezielle Glasprodukte an, die die Sicherheit von Gebäuden erhöhen.
  • Durch seine Robustheit kann Sicherheitsglas Einbrecher wirksam abschrecken.
  • Es gibt verschiedene Normen und Klassen, wie z.B. die SN EN 1627, die den Schutzgrad anzeigen.
  • Die Wahl des passenden Sicherheitsglases hängt von Standort, Nutzung und Sicherheitsbedürfnissen des Gebäudes ab.

Einführung in die Bedeutung von Sicherheitsglas

Heutzutage ist in der Architektur modernes Material sehr wichtig. Es sorgt für Schönheit und Sicherheit. Sicherheitsglas spielt hierbei eine grosse Rolle. Es macht Gebäude sicherer durch seine besonderen Merkmale. Lassen wir uns in die Welt des Sicherheitsglases entführen.

Was ist Sicherheitsglas?

Sicherheitsglas ist in der modernen Baukunst sehr wichtig. Es hilft, Gebäude sicher zu machen. Vor allem Verbundglas und Glas mit Polycarbonat sind zu erwähnen. Verbundglas besteht aus mehreren Schichten, verbunden durch starke Folien. Bei Bruch halten diese Folien die Stücke zusammen und verhindern Verletzungen.

Glas kann brechen, Polycarbonat jedoch nicht. Beide Materialien sind hochtransparent. Doch erst durch die clevere Kombination von Glas und Polycarbonat entsteht eine Polycarbonatverglasung. Diese ist nicht nur einbruchsicher und schusssicher, sondern auch widerstandsfähig gegen alle Arten von krimineller Energie.

Verbundglas mit starker Polycarbonatschicht als modernes Sicherheitsglas, das bei Bruch Verletzungen verhindert. SET Glasbau

Die Rolle von Sicherheitsglas im Einbruchschutz

Sicherheitsglas ist sehr wichtig für den Schutz vor Einbrüchen. Verbund- und Einscheibensicherheitsglas sind stärker als normales Glas. Sie widerstehen Einbruchsversuchen viel länger. Wenn sie in Fenstern und Türen eingesetzt werden, erhöhen sie die Sicherheit. Sie geben zusätzliche Zeit, um auf Einbrüche zu reagieren. Wir setzen uns dafür ein, dieses Glas in neue Gebäude einzubauen. So erreichen wir mehr Sicherheit und Schutz.

Sicherheitsklassen und Normen für optimalen Schutz

Unsere Sicherheit wird stark von Materialien und deren Qualität beeinflusst. Dies betrifft vor allem Sicherheitsglas, das in verschiedene Widerstandsklassen eingeteilt wird. Diese Klassen finden sich in der Norm SN EN 1627 wieder. Sie sagen aus, wie gut das Glas Einbrüchen standhält.

Klassifizierung nach SN EN 1627

Die Norm SN EN 1627 ordnet Sicherheitsglas in Klassen ein. Diese basieren auf der Widerstandszeit. Das ist die Zeit, in der das Glas Einwirkungen standhält. Eine längere Widerstandszeit kann Einbrecher abschrecken.

Anforderungen an das Glas gemäss Widerstandsklasse

In privaten Häusern wird oft RC2/WK2 oder RC3/WK3 empfohlen. Für gewerbliche Gebäude sind Klassen wie RC4 bis RC6 geeignet. Dies gewährleistet, zusammen mit der Norm SN EN 356, höchste Sicherheit.

WiderstandsklasseAnforderungen (gemäss Norm SN EN 1627)Verglasung (gemäss Norm SN EN 356)
RC1Verglasung aus VSG Glas für Schulen und GeräteräumeVSG empfohlen
RC2Standard-Sicherheitsmassnahmen für WohnungenP4A
RC3Erhöhte Sicherheitsmassnahmen für Ein- und MehrfamilienhäuserP5A
RC4Hoher Schutz für gewerbliche Gebäude mit erhöhtem RisikoP6B
RC5Sehr hoher Schutz für objektspezifische AnforderungenP7B
RC6Maximaler Schutz für Bereiche mit höchsten Sicherheitsansprüchen, Banken, BijouterienP8B

Die Auswahl einer Widerstandsklasse basiert auf einer Risikoanalyse. Wir beraten Sie gerne, um die passenden Sicherheitsstandards zu finden. Unser Team unterstützt Sie kompetent in Sachen Bausicherheit und Widerstandsklassen.

Sicherheitsglas schützt Fenster und Türen durch hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Einbruchsversuchen. SET Glasbau

Sicherheitsglas für den privaten und gewerblichen Gebrauch

Sicherheitsglas ist sehr wichtig für den Schutz von Häusern und Gebäuden. Für zu Hause gibt es Klassen wie RC2 oder RC3. Diese bieten guten Schutz, aber sind auch praktisch. Ein Pluspunkt ist, dass man sie in Isolierglas einbauen kann. So bleibt es warm drinnen und Einbrecher draussen.

Für Firmen oder im Personenschutz nutzen wir oft schusssicheres Glas. Dieses Glas ist nach der Norm SN EN 1063 eingestuft. Es gibt viele Klassen, von BR1 für Pistolen bis BR7 für Gewehre. Solch ein Schutz ist wichtig für Orte wie Banken und auch für den Personenschutz in Privatgebäuden.

  1. Integration von Sicherheitsglas in den privaten Haushalt bietet Schutz und Energieeffizienz.
  2. Für die gewerbliche Nutzung bieten wir speziell angepasste Lösungen, die den höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechen.
  3. Durch die Einhaltung von Normen wie der SN EN 1063 sichern wir die Qualität und Zuverlässigkeit unserer schusssicheren Glasprodukte.

Egal ob privat oder geschäftlich, unsere Sicherheitsglaslösungen schützen nicht nur. Sie machen auch das Leben angenehmer mit Vorteilen wie guter Wärmedämmung. Die Integration in Isolierglas zeigt, wie Technik Sicherheit und Energie sparen kann.

Fazit

Sicherheitsglas ist heute sehr wichtig für die Sicherheit von Fenstern und Türen. Bei der SET Glasbau AG haben wir viel Erfahrung. Wir helfen sowohl privaten als auch gewerblichen Kunden, die beste Lösung für Einbruchschutz zu finden. Die Auswahl der richtigen Widerstandsklasse ist entscheidend. Diese Auswahl und das Befolgen der Normen sorgen für ein sicheres Zuhause oder Geschäft.

SET Glasbau AG beachtet immer die neuesten Sicherheitsstandards in der Baubranche. So ist Ihr Eigentum gut vor Einbrechern geschützt. Wir sehen Fenster- und Türsicherheit als wichtig für Ihr Wohlbefinden. In Volketswil/Hegnau kennen wir die neusten Techniken. Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten, die Sicherheitsglas bietet.

Einbruchschutz ist ein breites Thema, bei dem viele Aspekte wichtig sind. Es geht nicht nur um die Produkte, sondern um die Sicherheit, die sie bieten. Unsere Fachkenntnisse in Widerstandsklassen und Bausicherheit machen uns zu einem verlässlichen Partner. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Sie sich sicher fühlen in Ihren Räumen.

SET = Sicherheit – Energie – Technik

Sicherheitsglas im Rahmen von Fenstern und Türen, zertifiziert nach SN EN 1627 und klassifiziert nach Widerstandsklassen. SET Glasbau.

FAQ

Was versteht man unter Sicherheitsglas?

Sicherheitsglas ist spezielles Glas. Es bricht anders und verringert Verletzungsrisiken. Es ist stärker gegen Bruch. Fenster und Türen enthalten es oft, damit Einbrecher schlechter durchkommen.

Welche Rolle spielt Sicherheitsglas im Einbruchschutz?

Sicherheitsglas macht Einbrechen schwerer. Wenn Fenster und Glastüren damit ausgestattet sind, geben Einbrecher eher auf. Verbundglas und Glas mit Polycarbonat sind Beispiele. Sie schützen auch vor Splittern bei Glasbruch.

Was bedeutet die Klassifizierung nach SN EN 1627 bei Sicherheitsglas?

SN EN 1627 klassifiziert die Widerstandsfähigkeit von Fenstern und Türen. Es geht darum, wie lange sie Einbruchsversuchen standhalten. Das Glas muss bestimmte Kriterien erfüllen, um zertifiziert zu werden.

Welche Anforderungen werden an das Glas gemäss seiner Widerstandsklasse gestellt?

Glas gibt es in verschiedenen Widerstandsklassen. Für zu Hause eignen sich meist Klassen wie RC2 oder RC3.

Sie haben Verbundglaskonstruktionen, die mehr Schutz bieten. Höhere Klassen, RC4 bis RC6, nutzen stärkeres Glas für mehr Sicherheit.

Welche Arten von Sicherheitsglas werden für den privaten Gebrauch empfohlen?

Zu Hause sind Gläser der Klasse RC2 oder RC3 gut. Sie sind oft Teil von Isolierglas-Verbundsystemen, verbessern die Energieeffizienz und schützen vor Einbrüchen.

Ist Sicherheitsglas auch für gewerbliche Gebäude geeignet?

Ja, gewerbliche Gebäude profitieren ebenfalls von Sicherheitsglas. Es erhöht den Schutz. Höhere Widerstandsklassen können dort sinnvoll sein, besonders bei hohem Sicherheitsrisiko.

Welche Optionen gibt es bei Sicherheitsglas für extrem hohe Sicherheitsanforderungen?

Für höchste Sicherheit, wie bei Banken und Personenschutz, ist schusssicheres Glas notwendig. Es folgt der Norm SN EN 1063, von BR1 gegen Handfeuerwaffen bis BR7 gegen Langwaffen. Es hält auch ballistischen Angriffen stand.

Teilen

weiter ›

Ähnliche Beiträge